Textversion
StartseiteBLOGOnline VergleichsrechnerFirmenversicherungenPrivatversicherungenReiseversicherungen OnlineabschlussLogin

Allgemein:

Startseite

Pflegezusatz Versicherung

Kündigungsfristen bei Versicherungen

Versicherungssteuer

Private Krankenversicherung

Gesetzliche Kranken Versicherung

Sozialgesetzbuch SGB 5

Gesetze allgemein

Statistisches Bundesamt

Hintergrundinformationen

Kundenbewertungen

Betriebliche Altersversorgung

Aktualisierungen

Sie sind Familienvater und Hausbesitzer ist noch die Bank ?

Dann haben Sie sich sicherlich schon einmal Gedanken über eine preiswerte Absicherung für Ihre Hinterbliebenen nach Ihrem Tode gemacht.

Welche Summe ist zu wählen ?

Im Regelfall erstellt man sich eine Liste der Verbindlichkeiten und den offenen Gesamtbeträgen ( Restschuld ). Dann berücksichtigt man ca. zwei Jahresnettogehälter und zieht davon ein eventuell vorhandenes Guthaben wieder ab.

Beispiel:

Hausbau in 1990 für € 230.000,-- ( Restschuld in 2002 € 178.000,--)
Zwei Jahresnettogehälter à € 18.500,--
Sparguthaben durch Erbschaft von der Oma € 20.000,--
Absicherungsbedarf ( 178.000 + 37.000 - 20.000 = € 195.000 )


Und vergessen Sie nicht den umgedrehten Fall !

Steuerlich absetzbar §10 EStG

Unter der Rubrig Vorsorgeaufwendungen sind Beiträge zu Lebens- und Rentenversicherungen steuerlich abzugsfähig. Ob das noch geht, erklärt Ihnen Ihr Steuerberater.

Interessiert ?

» Datenschutz (Bitte sehen Sie sich vor versenden des Anfrageformulars die von Ihnen einzugehende Datenschutzerklärung an, denn diese ist am Ende zu beantworten. Nur bei bejahter Erklärung können wir für Sie tätig werden)

Wählen Sie Ihre Hinterbliebenenabsicherung
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Status *
angestellt oder selbständig ?
Die Todesfallsumme *
Bitte geben Sie in Euro die Summe an
Laufzeit *
Welche Laufzeit soll dem Vertrag zugrunde gelegt werden ?
Geboren *
Ihr Geburtsdatum
Geboren
Bei Lebensversicherungen auf Gegenseitigkeit geben Sie bitte das Geburtsdatum Ihres Lebenspartners an.
R oder NR *
Sind Sie Raucher oder Nichtraucher ?
Telefon *
Wie sind Sie für Rückfragen erreichbar ?
Wohnanschrift *
Wohin soll das Angebot gesendet werden ?
Vorerkrankungen *
kennen Sie wichtige Vorerkrankungen die von Bedeutung sind ?